Uns Engeln, 24.2.2010

Schöne Flügel, ausnahmslos

Das blaue Meer, so schön, doch bloß

Voller Leichen

Die uns nicht erreichen.

Weil wir sie nicht sehn.

Weil wir drumrumgehn.

 

Schöne Flügel,ausnahmslos

Das blaue Meer, so schön, doch bloß

Voll mit Feuer

und Ungeheuer.

Weil wir sie geschickt.

Weil wir sie erstickt.

 

Schöne Flügel, ausnahmslos

Das blaue Meer, so schön, doch bloß

Haben wir Flügel erlangen

Und spüren kein Bangen.

 Weil wir glauben, in den Himmel zu gehn.

Weil wir glauben, den Echten zu sehn.

25.2.10 16:57

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen